Die 3D-Druck-Enthusiasten Jörg Weindl und Stefan Birghan sind nun schon beinahe 3D-Druck-Veteranen und auch dieses Jahr wieder auf der Make Munich vertreten. Dieses Mal bringt Jörg neben kleinen und großen 3D-Druckern (3DBee Delta, Neo, Micro, X350) und diversen 3D-gedruckten Teilen (z.T. bemalt) auch eine Soundbox und spannende LED-Lichtobjekte mit, die er am Stand des Munich Maker Lab präsentiert.

Leave a Reply