Warum wir das tun? Weil wir Menschen tief berühren & glücklich machen wollen, um mit ihnen gemeinsam die Welt zum Besseren zu verändern. Vom Materialeinsatz bis hin zur Produktion, legen wir Wert auf Fairness und Umweltverträglichkeit, deshalb handeln wir nach Ethical Trade Grundsätzen.
Mit unserer patentierten Produktionstechnologie für die Herstellung von Bleistiften, ist es uns möglich ressourcenschonend ein Produkt herzustellen, das weltweit benötigt wird.
Dabei verarbeiten wir jährlich nachwachsende Naturfasern (z.B. Jute, Baumwolle, Flachs) und Biopolymere aus Agrarabfällen. Wesentliche Alleinstellungsmerkmale dieser Weltneuheit sind die enormen Gestaltungsfreiheiten in Form, Farbe, Oberfläche und haptischem Erlebnis, die in Holz nicht darstellbar sind.

Ziel dahinter ist die Wertschöpfung vor Ort zu erhöhen und damit noch einen Schritt über den fairen und biologischen Einkauf der Materialien hinauszugehen. Ergebnis davon ist, dass die Menschen vor Ort ihren eigenen Lebensunterhalt erwirtschaften und gleichzeitig die Kinder dort mit den Stiften ausgerüstet in die Schule gehen können.
So wollen wir Menschen verschiedener Kulturen weltweit miteinander verbinden und ein respektvolles Miteinander fördern. Mit dem Transfer von Know-how und Produktionstechnik in Verbindung mit kulturellen Herausforderungen sehen wir eine Chance gemeinsam die Welt zum Besseren zu verändern.

Das Statup hat seinen Sitz im IMPACT HUB München

Gemeinsam Zukunft experimentieren. In viele Richtungen arbeiten, an einem Ort zusammenkommen – eine lebendige Community, abwechslungsreiche Veranstaltungen und professioneller Arbeitsraum. Münchens Raum für eine Community, die unternehmerisch und gemeinwohlorientiert arbeitet.