Mit dem mobilen 3D Scanner, dem REMINDER, sind wir in der Lage virtuelle Kopien von Menschen, Tieren und vielen weiteren Objekten in kürzester Zeit zu erstellen. Zusätzlich zu State of the Art Standardsoftware haben wir den Prozess mit eigener Software optimiert, um innerhalb kürzester Zeit aus den im REMINDER entstandenen Scans 3D Computermodelle zu berechnen.

Über einen passwortgeschützten Link können Sie sich über unsere Webplattform Ihre aufbereiteten Modelle ansehen, herunterladen oder von unseren kompetenten Partnern aus der 3D Drucktechnologie in der von Ihnen gewünschten Größe drucken lassen.

In einem Workshop wird erklärt, welche Komponenten zum Bau eines Ganzkörper-3D-Scanners nötig sind und wie diese vernetzt werden. Grundlagen der Photogrammetrie und mögliche Probleme werden ebenso erlautert wie die Software zur Kommunikation mit den eingesetzten Raspberry Pi’s oder weshalb zusätzlich Beamer verbaut werden.

Level: Beginner
Dauer: 15-20 Minuten
Teilnehmer: 10-20 Personen