Im Kooperationsstudiengang „Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme“ werden Designer ausgebildet, die in naher Zukunft innovative Lösungen für die Digitalisierung und Vernetzung verschiedener Bereiche bis hin zu Geschäftsmodellen entwickeln werden.

Gemeinsam mit der HSAA bietet die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd deutschlandweit als erste Hochschule den Studiengang „Internet der Dinge“ an. Gerne möchten wir Ihnen den Studiengang vorstellen und Studienprojekte präsentieren.