BCI-Race ist ein Multiplayer-Auto-Rennen-Spiel. Jeder Pilot “fährt” einen Parrot Tuk Tuk, nicht mit den Händen, sondern mit Biosignalen wird das Spielzeugauto ferngesteuert.

Die Spieler werden durch ein BCI (Brain Computer Interface von MENTALAB und OpenBCI) das Auto befehlen zu fahren, zu drehen oder zu springen und wenn die Befehle richtig sind, wird der Tuk Tuk sein Ziel erreichen. Das erste Pilot, das die Ziellinie erreicht, wird Sieger des Rennens sein.

Während MakeMunich laden wir die Besucher und Besucherinnen ein, bei uns Platz zu nehmen, die Elektroden am Kopf zu befestigen und sich darauf zu konzentrieren, das Auto mit dem Gehirn zu kontrollieren.